Köln Bonn

Köln Bonn

Sitzfleisch und unsortierte Fotos in Kombination mit Internet sorgen gerade dafür, dass ich meine 5,5h Aufenthalt überstehe. 

Der Flug von Berlin Tegel nach Köln Bonn war entspannt, Leider konnte ich unterwegs nicht so tolle Fotos von Deutschland von oben machen, es war ja noch sehr früh am tag und überall war eine leichte Nebel-/Wolkenschicht… Aber hier sind ein paar Eindrücke:

P1000523P1000526

Jetzt kommen wir zum weitaus interessanteren Part.

Sind euch mal all die Markierungen auf dem Rollfeld aufgefallen?
Mir waren sie nie bewusst aufgefallen, aber heute habe ich ja 5,5h Aufenthalt und sitze schon ein wenig länger neben dem Rollfeld an einem großen Fenster.

Schwarz-gelb-schwarze, weiß-rot-weiße, gestrichelt weiße, weiße und weiß-blaue kann ich von meinem Sitzplatz aus entdecken.

Bis jetzt konnte ich folgende Funktionen ausmachen:

Schwarz-gelb-schwarz:
Hier fahren die Flugzeuge hinter der Vorfeldaufsicht hinterher:

P1000537.JPG

und werden durch diese Transportfahrzeuge, die schon sehr spacig aussehen, rückwärts wieder aufs Rollfeld geschoben:

P1000568.JPG

So ein kleines Fahrzeug und so viel Power!

P1000586P1000596Der Fahrer steigt aus und signalisiert den Piloten, dass sie losfahren können.

Weiß-rot-weiß:
In diesem Bereich steht das Flugzeug beim Be- und Entladen und Aus- und Einsteigen der Passagiere. Das gesamte Flugzeug ist von ihr umrahmt und parkiert so für alle ersichtlich, wo das Flugzeug ist, Busse, Rollfeldtreppen und alle anderen Fahrzeuge, Utensilien und Co. können so möglichst dicht am Flugzeug geparkt werden, um schnelles arbeiten zu ermöglichen.

Durchgezogene weiße und gestrichelte weiße Markierungen sind für den regulären Verkehr auf dem Rollfeld. Busse, Gepäcktransporter, Polizei und etliche andere Fahrzeuge verkehren hier.

Wenn jetzt vielleicht jemand diesen Bericht liest, der noch viel mehr Ahnung hat, als ich durch Beobachtung herleiten konnte, bitte erklär mir die ganzen Markierungen, dass interessiert mich brennend!

Wenn das Flugzeug steht, passiert alles auf einmal, auf der linken Seite werden die Passagiere Ein- und Ausgeladen, auf der rechten Seite und unten drunter passiert alles andere, Strom, Tanken, Gepäck ent- und einladen und mit Sicherheit noch viel mehr, was ich gar nicht wahrnehmen kann.

P1000602

Das ganze geht unglaublich schnell, keine Stunde steht das Flugzeug hier, dann ist es schon wieder weg.

Busse fahren heran und Rollfeldtreppen werden an das Flugzeug herangeschoben und auf die Höhe der Tür angepasst oder ein Gangway wird angedockt.
Nach mehrfacher Betrachtung der immer gleichen Abläufe, sieht es einfach nur noch wie Massenabfertigung aus. Und ehrlich gesagt, ist es Massenabfertigung. Wirklich faszinierend!

P1000557

Ich werde jetzt weiterhin meinen Rollfeldausblick genießen und dann äh, den Rollfeldausblick genießen und dann äh, also, ihr wisst schon, und dann in einigen Stunden mein Flugzeug Nr. 2 nehmen.

Bis später also 🙂

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.