Nie wieder Ärger mit den Fotos!

Nie wieder Ärger mit den Fotos!

Es war ein Bedienfehler meinerseits… Immer wieder Ärger mit den Fotos! war also meine Schuld…Als Blogneuling habe ich naiver weise gedacht, dass man die Bilder aus der Mediathek löschen kann, wenn man den Blogbeitrag online hat. Ich dachte, das Bild wird dann im Blogbeitrag gespeichert. Dem ist nicht so.

Löscht man das Bild in der Mediathek, verschwindet es in dem Beitrag und ein Buchstaben und Zahlencode erscheint, oder mit was auch immer die Bilddatei benannt war.

Jetzt bin ich schlauer, zumal ich den Speicherplatz in der Mediathek gerade mal zu 4,9% ausgenutzt habe, da ist dementsprechend noch Platz für sehr viele Fotos!

Die Fotos sind jetzt wieder in den Beiträgen zu bewundern, auch im fotoreichen Pappbecher, ich wünsche euch einen schönen Start in die Woche,

Julia

5 Kommentare

    1. Sehr gerne, ich habe mich immer über die Speicherplatzangabe in der Mediathek gewundert, warum sollte man denn auch alle Bilder in der Mediathek lassen? Jetzt allerdings ergibt das alles einen Sinn 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.