Rezepte

Der Herbst nähert sich mit riesigen Schritten, nach diesem heißen Sommer fühlt sich für mich alles unter 20*C eiskalt an! Da hilft eigentlich nur ein wärme von innen. Warmes Essen bietet sich da besonders gut an und erst recht Kürbis! Am liebsten in allen Variationen, als Suppe, als Brot, gebacken aus dem Ofen,… hier gibt es regelmäßig Kürbisrisotto. Praktischer Weise lässt es sich Kürbisrisotto toll vorbereiten, die Zutatenliste ist kurz und alles gut lagerbar.Read More →

Frische Milch ist ein Privileg geworden! Die 1 Liter Plastikverpackung aus dem Discounter, gefüllt mit ewig haltbarer Milch ist die erste Möglichkeit billig an Milch zu kommen. Aber gibt es nicht noch andere Möglichkeiten?Read More →

Dieses Rezept ist eins meiner Lieblingsrezepte in meiner Keksrezeptsammlung, weil es so einfach und lecker zugleich ist. Was mich aber auch gerade stutzig werden lässt, dass wir die Braunen Kulleruagen beim alljährlichen Keksebacken im Dezember noch gar nie ausprobiert haben… 2018 wir kommen! Außerdem kann man den Teig gut vorbereiten und ihn dann später verarbeiten, oder aber die Kekse bis auf den Backvorgang vorbereiten, um sie dann warm zu servieren, ein Hochgenuss für die, die auch auf flüssiges Nugat stehen! Also dann kommen wir auch gleich zu den Zutaten: 250g Mehl (10 gehäufte EL) 1 gestr. TL Backpulver 1/2-1 EL Backkakao 150g Zucker (5 gehäufte EL)Read More →