Schoko Crossies

Schoko Crossies

Nummer drei der Rezeptereihe vom Keksemarathon:

*English version*

Dieses Rezept ist genauso kurz, wie es einfach ist und backen braucht man auch nicht!

Zutaten für 3 Portion:

700g Vollmilchschokolade
700g Zartbitterschokolade
700g weiße Schokolade
400g Kokosraspeln
600g Cornflakes
200g gehackte Mandeln

Schritt 1 ♥:

Die Die Kokosraspeln, Cornflakes und Mandeln vermengen und anschließend dritteln.

Schritt 2 ♥:

Nun die drei Schokoladen nacheinander im Wasserbad erhitzen (wir nehmen erst die Weiße, dann Vollmilch und dann Zartbitter, dass erspart das reinigen des Wasserbads zwischen den einzelnen Schokoladen).

Schritt 3 ♥:

Während die Schokolade schmilzt, legt man mehrere backblechgroße Backpapiere aus.

Schritt 4 ♥:

Ist die Schokolade flüssig, mengt man sie in 1/3 der Kokos-Cornflakes-Mandelmasse.

Schritt 5 ♥:

Nun häuft man die Schoko-Kokos-Cornflakes-Mandelmasse happengroß mit zwei Esslöffeln auf das Backpapier.

Die Schritte 3-5 jeweils einzeln mit den drei Schokoladen wiederholen.

Schritt 6 ♥:

Sobald die Happen ausgekühlten sind, kann man sie vom Papier lösen und ist fertig.

Wir lieben dieses Rezept, weil es so schön einfach und das Ergebnis so lecker ist. Außerdem ist auch dieses Rezept toll, um es mit Kindern zu machen, jedoch sollte die Feinmotorik ausreichen, um gezielt Häufchen zu machen, ansonsten sind die Kinder schnell frustriert.

Viel Spaß beim nachmachen,
eure Julia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.